„Verantwortung, Tradition und Leidenschaft“ Werte, die uns jeden Tag auf‘s Neue antreiben. Die traditionelle und artgerechte Haltung der Tiere steht hierbei an erster Stelle. Denn die unübertroffene Qualität von Wagyu-Fleisch hängt auch von der Art der Aufzucht ab. Hierzu zählen: ausgiebige Freilandhaltung auf satten Weiden, optimale Bewegungsfreiheit auch im Winter, auf Tiefstroh in modernen Stallungen und natürliches, mineralienreiches Futter, wie erntefrisches Getreide und sonnengetrocknetem Heu von benachbarten Höfen. Der gesamte Betrieb arbeitet nach einer nachhaltigen Wirtschaftsweise. Die Aufzucht der Wagyu-Rinder, von der Geburt bis zur Schlachtung, erfüllt strenge vorgegebene Richtlinien und der schonende Umgang trägt neben der Ressourcenschonung zur optimalen Fleisch-Qualität bei. Auch die lückenlose Rückverfolgung der einzelnen Produkte steht auf unserer Liste ganz oben. Unsere Kunden wollen und sollen wissen, woher das Fleisch kommt und wer für die Fleischqualität verantwortlich ist. Gerade wenn es um Lebensmittel geht ist das gute Gefühl unverzichtbar. Nachhaltigkeit und Transparenz sind daher fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie, denn nur so kann eine Vertrauensbasis entstehen, heute und in Zukunft. Unser Bestreben ist es, die deutsche Wagyu-Zucht mit den international anerkannten Qualitätsansprüchen gleichzusetzen und so ein Weltklasseprodukt in Deutschland zu etablieren und Feinschmeckern zugänglichzu machen. Was uns noch antreibt? Die pure Leidenschaft für exzellentes Fleisch und unverfälschten Genuss!

Unser Vorhaben

„Das Beste für Bayern“

Der Andrang auf das begehrte Wagyu-Fleisch ist groß! Zwar bekommt man das kostbare Fleisch mittlerweile auch online, in Restaurants und in Feinkostläden, doch handelt es sich hier meist um schockgefrorenes Fleisch aus den USA oder Australien. Wagyu- Fleisch von Tieren auf heimischen Weiden, ist dagegen schwer zu bekommen. „Mein Vorhaben war es, den elterlichen Landwirtschaftsbetrieb wieder zu aktivieren und dort eine reinrassige Nachzucht der Wagyu-Rinder (reinrassiges Wagyu Zuchtmaterial mit einwandfreiem Pedigree inkl. DNA Test) zu etablieren. Die Steigerung der Rindfleischqualität hierzulande und die Aufwertung der bayerischen Landwirtschaft liegt uns am Herzen.”

Wenn Sie auch das beste Rindfleisch der Welt erzeugen wollen, beraten wir Sie gerne und unterstützen Sie beim Aufbau Ihrer eigenen Herde.

Und wer könnte da besser geeignet sein, als der einst jüngste Metzgermeister (20) Bayerns? Genau! Als Sohn einer bayerischen Landwirts-Familie lernt Sepp schon als kleiner Junge, was es heißt mit anzupacken und Verantwortung für Hof und Tier zu übernehmen. Wenn man die Vorgeschichte von Sepp kennt ist es nicht verwunderlich, dass auch das beste Fleisch der Welt sein Interesse geweckt hat. Aber das begehrte Fleisch ist rar und der Preis kann so manchem Feinschmecker den Schlaf rauben. Höchste Zeit fand Sepp, dem ein Ende zu bereiten und hat sich zum Ziel gesetzt Wagyu-Rinder zu Züchten. Sepp strebt hierbei ein ganzheit- liches Konzept an: Züchtung, Ernährung, Haltung, Verarbeitung, Marketing und Vertrieb. Und das Konzept geht auf: Er versteht sein Handwerk, gibt den Tieren genug Zeit sich zu entwickeln, hegt und pflegt sie und legt somit den Grundstein für perfekt herangereiftes Fleisch und den ultimativen Genuss.
Sepp und Fleisch: Das hat Tradition.

Das Wittelsbacher Land

„Altbewährtes in Hochform“

Der Name Wittelsbacher Land macht deutlich, woher die Region ihren Namen hat. Die bayerische Königs-familie hätte sich überall niederlassen können, aber sie wählte den Fleck zwi- schen München, Augsburg und Ingolstadt als königlichen Stammsitz. Tatsächlich bilden die saftig grünen Weiden, die reiz- volle Hügellandschaft, die klaren Seen und der reiche Boden die ideale Grund-
lage, um sich hier niederzulassen und rundum wohl zu fühlen.
Auch wir lieben und schätzen diesen besonderen Ort und setzen uns ganz bewusst und aktiv für die Region ein, fördern die Landwirtschaft, die traditions- reiche Kultur und bleiben dabei dem Kern unserer Werteüberzeugung immer treu: Unser Herz schlägt bayerisch!

Die German Wagyu Academy betreibt den landwirtschaftlichen Betrieb von Sepp Krätz. Der Betrieb befindet sich im schönen Wittelsbacher Land. Der Name Wittelsbacher Land macht deutlich, woher die Region ihren Namen hat. Die bayerische Königsfamilie hätte sich überall niederlassen können, aber sie wählte den Fleck zwischen München, Augsburg und Ingolstadt als königlichen Stammsitz. Tatsächlich bilden die saftig grünen Weiden, die reizvolle Hügellandschaft, die klaren Seen und der reiche Boden die ideale Grundlage, um sich hier niederzulassen und rundum wohl zu fühlen.
Auch wir lieben und schätzen diesen besonderen Ort und setzen uns ganz bewusst und aktiv für die Region ein, fördern die Landwirtschaft, die traditionsreiche Kultur und bleiben dabei dem Kern unserer Werteüberzeugung immer treu: Unser Herz schlägt bayerisch!
Die German Wagyu Academy ist für die Aufzucht der Wagyu Rinder verantwortlich.
Unter diesem Namen werden sowohl Wagyu Rinder gezüchtet als auch erfolgreich Embryonen und Sperma von bester Wagyu Genetik vertrieben.
Durch den Austausch mit internationalen Wagyu Züchtern, Workshops die bei uns gehalten werden, dem bayerischem Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie der Ludwig-Maximilians-Universität können wir unser Wissen – und daher auch unsere Zucht stetig verbessern. Auch die Qualität unserer high-end Produkte, wie beispielsweise unserer German Wagyu Beef Burger und German Wagyu Beef Griller liegt uns am herzen. Um diese regelmäßig zu kontrollieren und den höchsten Standart zu garantieren arbeiten wir ebenfalls mit dem Labor Dr. Böhm (München) zusammen. Unter Anderem testet das Labor auf das hochwertige BEFFE (Abkürzung für bindegewebseiweißfreies Fleischeiweiß. Das BEFFE repräsentiert den Eiweißanteil des reinen Muskelfleisches und ist damit ein Maß für die Qualität einer Fleischware.) und dem Verhältnis  zwischen Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren.
Wir von der German Wagyu Academy beraten und unterstützen Sie gerne auf dem Weg zu Ihrer eigenen Wagyu Zucht. Gerne geben wir auch unser Wissen über Gentests, Zuchtwerte und Fettanalysen an Sie weiter.
Unser Kundenstamm hat sich über die letzten zwei Jahre enorm vergrößert und wir beliefern nun bereits innovative Landwirte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Türkei, Spanien und Portugal.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Josef Krätz

German Wagyu Academy
Josef Krätz
Weinstraße 7a
80333 München

Email: info@german-wagyu-academy.de
Tel.: +49 89 24292940
Fax: +49 89 295442


Die German Wagyu Campus GmbH & Co. KG ist zuständig für die Vermarktung von hochqualitativem Wagyu-Fleisch und Fleischerzeugnissen.

German Wagyu Campus GmbH & Co. KG
Weinstraße 7a
80333 München

Email: info@german-wagyu-campus.de
Tel.: +49 89 24292940
Fax: +49 89 295442